KONTAKTIERE UNS
Niko Brück
info@blackbook-media.de

HOME

LEISTUNGEN

PORTFOLIO

KONTAKT

Nett war’s & RubinrotMUSIKVIDEO

Rubinrot

Nett war’s

TEAM

Regie

Niko Brück

DOP

Niko Brück

AC

Melissa Guidi
Flemming Fuchs

LICHT

Flemming Fuchs
Jonas Heiner

AL

Amanda geier

SETRUNNER

marie Bauer

POSTPRODUKTION

Niko Brück

ABOUT Rubinrot

„Rubinrot“ wirft uns mitten hinein in die Wirbel einer unvergesslichen Partynacht, durchlebt mit dem Protagonisten, dessen Wahrnehmung sich im Nebel des Rausches immer weiter von der Realität entfernt. Die Nacht explodiert in einem Wirrwarr aus Farben, Musik und flüchtigen Begegnungen, alles überzogen mit einem schimmernden Schleier aus Rubinrot. In dieser Welt, wo die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen, verliert sich unser Held in der Magie des Augenblicks, gefangen in einem Netz aus Licht und Schatten. Jeder Moment ist flüchtig und doch unendlich, ein Rätsel, das sich erst im zweiten Teil der Geschichte, „Nett wars“, entschlüsseln wird. Dort wird das Geheimnis einer rätselhaften Begegnung aufgedeckt, die in der verzauberten Nacht ihren Anfang nimmt. „Rubinrot“ ist der Auftakt zu einem Abenteuer, das erst im Morgenlicht sein wahres Gesicht zeigt, eine Nacht voller Versprechen und Geheimnisse, die darauf warten, enthüllt zu werden.

ABOUT Nett war’s


Musikvideo-Beschreibung: „Nett war’s“

In „Nett war’s“ folgen wir Yunus, der sich durch die Erinnerungsfragmente der letzten Nacht kämpft, um Klarheit über die Geschehnisse zu gewinnen. Das Video zeigt, wie er langsam die Ereignisse rekonstruiert, die im Nebel des Rausches verloren gegangen waren. Mit jedem Erinnerungsfetzen gewinnt Yunus neue Einsichten in den Abend und sich selbst. Es ist eine Reise der Selbstreflexion, die Yunus dazu bringt, die Nacht und seine Entscheidungen aus einer neuen Perspektive zu betrachten.